Motorsense Makita EBH253U - 4 Takt Motor - Leichtstartsystem

Art.Nr.:
EBH253U
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche (Ausland abweichend)
359,95 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 7 kg

Motorsense für semiprofessionelle Anwender mit "Fahrradgriff" - 4-Takt Motor

Wegen ihrer kraftvollen, umweltschonenden Motoren und ihres geringen Gewichts sind die 4-Takt-Motorsensen von MAKITA perfekt für das Arbeiten rund um Haus und Garten sowie für den Einsatz bei Kommunen.
Hinweis: Makita Benzingeräte (Motorsensen, Kettensägen) kommen aus dem Hause DOLMAR - Made in Germany - Qualität!
  • Ökologischer 4-Taktmotor mit minimalen Kraftstoffverbrauch
  • Kraftstoff: Normalbenzin - Bleifrei
  • Fahrradgriff
  • Vibrationsentkoppelter Motor
  • Easy-Start System
Technische Daten:
  • Motor 4-Takt
  • Hubraum 24,5 cm³
  • Leistung 0,71 kW / 1 PS
  • Vergaser  WALBRO WYL
  • Startsystem  Halbleiterzündung elektronisch
  • Höchstdrehzahl 8.500 / Minute
  • Happy Start System
  • Tankinhalt  0,5 Liter
  • Gewicht 5,9 kg
Mitgeliefertes Zubehör:
Tragegurt (122855-4)
Ölflasche (242072-1)
Zündkerzenschlüssel (783013-3)
Inbusschlüssel 5 (783217-7)
Inbusschlüssel 4 (783223-2)
Zubehör Tasche (831304-7)
Abdeckung (Schlagmesser) (450573-7)
4-schneidiges Schlagmesser (B-01878)

Allgemeines zur Motorsense:
Motorsensen und Freischneider sind für das Freischneiden von Gras, kleinen Büschen und Gestrüpp entwickelt worden. Diese Geräte stehen in vielen unterschiedlichen Größen zur Verfügung, je nach Art der zur erledigenden Aufgabe. Dank des großen Zubehörangebots können Sie viele unserer Geräte gleichermaßen zum Grasschneiden, zum Gestrüppschneiden und zum Entfernen kleinerer Bäume einsetzen. Freischneider und Sensen besitzen einen längeren Schaft und ermöglichen so eine größere Reichweite.

Zu beachten ist:
  • Hohe Motorleistung, hohes Drehmoment und schnelle Beschleunigung sind wichtige Faktoren für hohe Effizienz.
  • Das Gerät sollte einen ergonomischen Gurt besitzen, der die Last auf den Oberkörper verteilt. Dies führt zu gesteigertem Komfort und hoher Effizienz.
  • Der Zweihandgriff sollte im Verhältnis zum Schaft angewinkelt sein, da so eine ungleichmäßige Lastverteilung am Rücken vermieden wird.
  • Der Zweihandgriff sollte angewinkelt und umlegbar sein, um so Transport und Verwahrung zu erleichtern.
  • Der Motor sollte emissionsarm sein, so dass der Anwender und die Umwelt nicht unnötig belastet werden.
  • Je größer das Spektrum an verfügbarem Zubehör ist, desto größer und vielfältiger sind die Einsatzmöglichkeiten des Geräts.